wagyu rind

Die Ahnen kamen aus der japanischen KobeRegion

Um das japanische Wagyu-Rind ranken sich viele Legenden.
Werden die Tiere dort wirklich täglich massiert, mit Mozart-Musik berieselt & bekommen Bier zu trinken? Wir wissen es nicht. Meist leben diese Tiere im Stall. Teilweise wird ihnen Bier gegeben, um den Appetit zu fördern. Anders als in ihrer Heimat haben sie bei uns jede Menge Platz und frische Luft. Sie können frei zwischen dem Aufenthalt im geschützten Stall oder den weiten Havelwiesen wechseln. Die Singvögel sorgen für die richtige Musik und eine große Bürstenstation steht als Wellness-Oase zur Selbstbedienung
zur Verfügung.  “Bei uns bekommen die Tiere genau die Zeit, die sie brauchen, um die exzellente Fleischqualität hervorzubringen, für die
das Wagyu berümt ist…“ Zitat Ronald Haake & Andreas Schröder.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit
den beiden Vollblut-Landwirten vom Havel-Wagyu-Hof.

In unserem Haus lassen wir das Fleisch fast 4 Wochen bei
1-2 Grad reifen, unsere Köche zerlegen es fachgerecht
und bringen es mit Leidenschaft und hoher Kunst als kleine
Kostbarkeiten auf Ihren Teller.

Wagyu Kalb

Wagyu Gerichte

Folgende Gerichte  vom Wagyu Rind können Sie – je nach Verfügbarkeit – bei uns genießen:

 

  • feine Consommé
  • Ragout vom Wagyu
  • Schmorbraten
  • Carpaccio
  • Havel-Burger
  • Bratwürste
  • einzigartige Steaks & Filets

Spezialitäten auf Vorbestellung

  • Rumpsteak
  • Entrcôte  
  • Filet

Die besten Stücke vom Wagyu Rind für ein
ganz besonderes Geschmackserlebnis.
Gutes braucht Zeit – deshalb bitten wir bei diesen besonderen Gerichten um Vorbestellung 1 Tag im Voraus.

Wagyu Fleisch